c18-Crossfit_DXH3962.jpg
CrossFit Journal: The Performance-Based Lifestyle Resource

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Mitten in Luzern, hinter dem Bahnhof, befindet sich die Box des CrossFit Pilatus. In einem alten Güterschuppen der SBB, in einer grossen ehemaligen Lagerhalle kommt die Box in bester CrossFit-Manier daher.

Neben einer grosszügigen Fläche zum Trainieren (250m2) und zwei Garderoben, ladet die Lounge zum Verweilen ein.

Was ist Crossfit?

CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode, die sich durch folgende 3 Prinzipien auszeichnet:

Variation der Übungen

Konstante Abwechslung ist gefragt. Heute wird was Anderes trainiert als gestern oder morgen. Ein CrossFit-Sportler erfährt sein Programm erst am jeweiligen Tag, was immer eine kleine Überraschung darstellen kann. Die stetige Variation des Programms dient dem Ziel, den Körper aus der Reserve zu locken und Routinen zu durchbrechen. Somit bleibt auch der Spassfaktor langfristig erhalten, was zusätzlich motiviert.

Funktionelle Bewegungen

Im Gegensatz zum klassichen Fitnesstraining an einer Maschine, bestehen im CrossFit die meisten Übungen aus elementaren funktionellen Bewegungen wie Kreuzheben, Kniebeugen oder Klimmzügen. Bei diesen handelt es sich um Verbundsübungen, was bedeutet, dass mehrerer Muskelgruppen beansprucht werden, und so einen direkteren Nutzen bieten für Herausforderungen im Alltag.

Hohe Intensität

Langeweile hat keinen Platz bei uns, denn es gilt: Ohne Schweiss kein Preis. So sind unsere Mitglieder nach absolviertem Workout meistens stolz auf sich und die Anderen.

Der Wettkampfgedanke gehört dazu. Jede Person misst sich an sich selbst, der/dem Trainingspartner/in, oder vergleicht sich mit der Gruppe. Mit der Unterstützung der Trainer/innen und den Mittrainierenden wird im familiären Rahmen eine sichere Umgebung geschaffen, in der man sich stets steigern und verbessern kann. Jedes Workout wird unter Anleitung eines Coaches angeleitet und in Gruppen bis zu 12 Personen durchgeführt.

Michael Häfliger

Geschäfts­führer, Trainer

Ausbildung:
Master in Exercise and Health Science

Weiterbildung:
CrossFit Level 1 Trainer
CrossFIt Level 2 Trainer
CrossFit Rowing Trainer

Michael Krauer

Geschäfts­führ­er, Trainer

Ausbildung:
Master of Science in Sport Science
Lehrdiplom für Maturitätsschulen für die Fächer Sport, Pädagogik/Psychologie
 
Weiterbildung:
CrossFit Level 1 Trainer

 

Werner Häfliger

Geschäfts­führ­er, Buchhaltung

 

Claudia Agthe

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

Nicole Heer

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

Andy Durrer

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

Carlo Ghirardi

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

Tobias Hausmann

Coach

Ausbildung: 

Movement Coach

 

Manuel Wick

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

Raphael Winter

Coach

Ausbildung: 

CrossFit Level 1 Trainer

 

CrossFit Classes

Bei diesen Classes handelt es sich um die normalen Trainings, welche unsere Mitglieder nach dem Absolvieren aller Foundational Classes besuchen können. Die Stunden folgen mehrheitlich dem Schema:

1. Aufwärmen/Mobility
2. Strength/Skill Teil
3. WOD (Workout of the Day)

Foundational Classes

Um unseren Mitgliedern ein optimales Training bieten zu können, verlangen wir von allen Neueintretenden, dass diese vor dem Besuch der normalen CrossFit-Stunden mindestens sechs Foundational-Classes absolviert haben (siehe Schedule). Dabei handelt es sich um inhaltlich verschiedene Stunden, in welchen die Grundelemente des CrossFit-Trainings erlernt werden. Zu diesen Grundelemente gehören: Squat, Deadlift, Press, Clean, PullUp, PushUp/Dip/BenchPress, Snatch und Kettlebell. Zudem werden Begrifflichkeiten und Trainingsmodalitäten des CrossFits erklärt.

Olympic Weight­lifting Classes

Die olympischen Gewichthebe-Übungen gehören zu den komplexesten Fertigkeiten welche im CrossFit vorkommen. Wir bieten deshalb spezielle Classes mit diesem Schwerpunkt an. So können wir sicherstellen, dass unsere Mitglieder genügend Zeit in den sauberen Aufbau dieser intensiven Elemente investieren können.

Die Mitglieder-Abonnemente sind bei uns grundsätzlich in zwei Kategorien aufgeteilt: Stempel-Abos und Session-Abos. Die Klassengrösse ist jeweils auf max 12 Teilnehmer beschränkt. So kann eine persönliche Betreuung zwischen Trainer und Athlet sichergestellt werden. 

Die Gebühr für den Wodify-Account (Plattform um sich zu den Trainings anzumelden und seine Leistung zu verfolgen) ist in den Abopreisen enthalten.

Stempel Abos

     

Drop-In

FoundationalClass-Abo

10er-Karte,1 Jahr gültig

30 Fr.

100 Fr.

260 Fr.

 

25 Wochen

50 Wochen

Anzahl Besuche

25 Besuche:
600 Fr.

50 Besuche:
1150 Fr.

Session Abos

 

1/2 Jahr

1 Jahr

2x pro Woche

1.050 Fr.

1.950 Fr.

3x pro Woche

1.200 Fr.

2.250 Fr.

Unlimi­tiert

1.480 Fr.

2.600 Fr.

Studenten profitieren von einem 10%igen Rabatt auf ihr Abo.

QualiCert geprüft

Bei uns könnt ihr Teile eurer Mitgliedschaft von der Krankenkasse rückvergüten lassen. 

FoundationalClass Abo

Das FoundationalClass Abo richtet sich an alle, welche frisch mit CrossFit starten und somit die Einführungs-Klassen besuchen. Das Abo beinhaltet fünf Einführungsstunden und ist auf die FoundationalClasses beschränkt (Abodauer: 3 Monate). 

10er-Abo

Das 10er-Abo eignet sich u.a. für CrossFitter welche die FoundationalClasses bereits absolviert haben, aber nur unregelmässig ins Training kommen können. Dieses Abo ist ein Jahr gültig.

Drop-In

Drop-Ins sind für Besucher von anderen CrossFit-Boxen gedacht. Von der Person welche ein Drop-In lösen möchte, verlangen wir, dass sie die Bewegungskompetenzen in allen wichtigen Übungen besitzt.

Contact

CrossFit Pilatus
Güterstrasse 6
Luzern


kontnullakt@crossfitpilatus.ch